Grundsatz statt Vorsatz

Alle Jahre wieder!

 

Diese langweiligen Vorsätze, die gesundheitlichen

Veränderungsmaßnahmen, die Liste der unerledigten Dinge. Wie lange ist Ihre Liste und schlimmer noch, wie schlecht ist erst das Gewissen?

 

Ich sage: "Macht nichts". Seit langem hab ich statt dem Vorsatz einen Grundsatz: "Dann wirds wohl nicht wichtig genug gewesen sein"!

 

 

Mal ehrlich: Wenn Sie etwas unbedingt wollen, machen Sie es doch sofort. Vielleicht geht es sich zeitlich oft nicht gleich aus, aber man findet immer einen Weg. Alles andere sind leider Ausreden. Vielleicht gönnt man sich keine Veränderung. Möglicherweise will man selber gar nicht, sondern jemand anderer wünscht es sich. Veränderungen können auch mühsam sein. Man muss aus alte Muster ausbrechen, diese halten und keine Rückfälle bekommen. Also geht auch das nur mit einem echten Willen. Überlegen Sie genau, was Sie ändern wollen. Machen Sie wenn, nur eine kleine Liste und feiern Sie kleine Erfolge riesig. Das macht Spaß und bringt Motivation. Wenn Sie ein ehrliches und realistisches Ziel haben, erreichen Sie dieses immer.

 

Ihre PS!