Ich packe ein und nehme mit: Mich!

Wie wichtig nehme ich mich auf meiner Reise durch das Leben?

Selbstwert

Sich selbst ein Mehrwert sein.

Klingt hübsch, aber so überzogen ist es gar nicht. Wer seinen eigenen Wert kennt und ihn auch kommunizieren kann, schafft einen Ausgleich, ohne dabei gleich sein Ego raushängen zu lassen.

Das kleine Ich/Ich

Das kleine Ich, das beschützt, geliebt und versorgt werden möchte. Viele denken, wenn ich erwachsen bin, ist das vorbei. Pustekuchen. Gerade in Beziehungsproblemen melden sich die kleinen unterdrückten Bedürfnisse wieder. Es ist wichtig, dem kleinen Ich Aufmerksamkeit zu schenken.

Selbstbestimmung

Stark, unabhängig, frei und voller Energie. Das ist die wahre Selbstbestimmung. Oder? Obwohl: Das defniniert doch jeder für sich selbst? Eben.

Doch nur allzu oft, lässt man andere für sich entscheiden und ist dann unglücklich, wenn es nicht gefällt.